Angebot

  • Diagnostik und Therapie psychischer, psychiatrischer und psychosomatischer Störungen
  • Einzel-, Paar- und Familientherapien, auch Kurztherapie
  • Krisenintervention
  • Gutachten
  • Supervision
  • Abendsprechstunde

Arbeitsweise / Therapiekonzepte

  • Tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Institut für Psychotraumatologie Winterthur (SIPT) und der Traumaabteilung der Clienia Littenheid AG
  • Psychopharmakologische Begleittherapie

Menschen wollen sich angenommen und verstanden fühlen und sich wirksam erleben, durch Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Ich verstehe meine Arbeit als Angebot, Sie in einem sicheren Rahmen zu begleiten, in dem beschränkende (auch transgenerationale) Grundmuster erkannt werden können und der Ihnen Raum zur Entwicklung von Alternativen und Perspektiven bietet.

Ausbildung / Beruflicher Werdegang

Ausbildung zur Optikerin mit Gesellenprüfung 1981

Medizinstudium in Gent, Aachen, Israel, Bonn, Zürich und Siegen mit Staatsexamen 1991

1992 bis Sept. 2001 klinische Tätigkeit in Deutschland in verschiedenen Kliniken und Funktionen, in der psychosomatischen Reha-Klinik Moselhöhe Bernkastel-Kues, psychiatrische Klinik Saffig und Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach und der neurologischen Westerwald-Klinik Waldbreitbach. Facharztprüfung im 2000

Im August 1996 Anerkennung der Zusatzqualifikation "Psychotherapie" durch die Ärztekammer Koblenz

1997/8 Teilnahme am Seminar "Wandel in Organisationen" am Meilener Institut/Zürich bei Welter-Enderlin, Schweiz

Im Okt. 2003 Anerkennung als systemische Familientherapeutin und Supervisorin am ifs Essen (Institut für Familientherapie, systemische Supervision und Organisationsentwicklung)

2008/9 Teilnahme am Nachdiplomkurs "Wirksam managen im Gesundheitswesen" bei College-m in Bern, Schweiz

Seit Sept. 2011 Ausbildung zur Fachtherapeutin Psychotraumatologie am SIPT in Winterthur

Sept. 2011 bis Nov. 2012 Besuch des Zertifikatlehrganges "Gerontopsychotherapie" in Schloss Hofen/Bregenz

Berufliche Erfahrungen und Tätigkeitsbereiche

  • Stellenleiterin und Oberärztin des sozial-psychiatrischen Zentrums und Ambulatoriums für Erwachsene, Wattwil, Schweiz (11/2001 - 09/2008)
  • Ambulante sozial-psychiatrische Tätigkeit beim stadtärztlichen Dienst Zürich (PPD), klinische Tätigkeit in der psychosomatischen Klinik Schützen in Rheinfelden und der Clienia Littenheid AG, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie (01/2009 - 09/2012)
  • Psychiatrisch-psychotherapeutische Praxistätigkeit in der Praxisgemeinschaft Ludretikon in Thalwil (10/2012 - 03/2015)
  • Regelmässige Teilnahme an der Intervision ReMed - Unterstützungsnetzwerk für Ärztinnen und Ärzte (seit 2011)

Mitgliedschaften

  • Mitglied in folgenden Berufsverbänden: ZGPP, FMH, AGZ

Persönliches

Geboren 1958 in Bonn, aufgewachsen im Tal der Loreley, seit Oktober 2001 in der Schweiz, wohnhaft in Zürich.

Jutta Müllers

dipl. Ärztin

Jutta Müllers

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Gerechtigkeitsgasse 14
8001 Zürich

Telefon: 044 280 35 35
Fax:       044 280 35 36
E-Mail:  

Sprechstunde

Montag - Freitag
nach Vereinbarung

Praxis-Standort